Facebook Icon

Ausflug auf die Kurische Nehrung

Ein enger Sandstreifen, der das Kurische Haff von der Ostsee trennt, ist wie ein von der Natur geschaffenes Märchenland. Jeder Berg, jede Bucht, jedes Dorf hat seine Geschichte. Erleben Sie die Highlights der Kurischen Nehrung während einer privatgeführten Rundfahrt. Diese außergewöhnliche Halbinsel im Zentrum Europas, die von der UNESCO als Weltkulturerbe aufgenommen wurde, hat viel zu erzählen: ihre Natur, Vergangenheit, Architektur, Traditionen, berühmte Persönlichkeiten...  

Die Kurische Nehrung (Litauisch: Kuršių nerija) ist eine schmale, ca. 100 Kilometer lange Halbinsel. Sie ist eine einzigartige Landschaft Europas, die eine Mischung aus paradiesischen, mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Sandstränden und üppigen Kiefernwäldern, imposanten Dünen und authentischen Fischerdörfern bietet. 
 
Unsere freundlichen und kompetenten Guides freuen sich darauf, Ihnen die zahlreichen bekannten Sehenswürdigkeiten auf einem privatgeführten Ausflug auf die Kurische Nehrung zu zeigen: das Thomas-Mann-Haus, die evangelisch-lutherische Fischerkirche und der historische Kurenfriedhof in Nida, Hohe Düne mit Sonnenuhr, die Tote Düne bei Pervalka, historischer Villenviertel in Juodkrante und vieles mehr.
 
Der blaue Himmel wie nirgends in der Welt, stille Wälder, grandiose Dünenlandschaften und endlose feinsandige Strände, grüne Wiesen soweit das Auge reicht und eine Herzlichkeit und Gastfreundschaft ihrer Bewohner – erleben Sie die wunderschöne Kurische Nehrung!

Bei diesem Ausflug auf der Kurischen Nehrung besichtigen Sie folgende Sehenswürdigkeiten:
 
  • Fischerdorf Juodkrante: das alte Villenviertel, Bernsteinbucht, Kormoran- und Graureiherkolonie,
  • Wanderung auf die Toten Dünen;
  • Fischerdorf Nida: das alte Stadtviertel, die Evangelische Kirche mit ethnografischem Kurenfriedhof, das Thomas-Mann-Haus auf dem Schwiegermutterberg, die Hohe Düne mit Sonnenuhr u. v. m.
  • Gelegenheit zur Mittagspause beim lokalen Fischer oder Freizeit am Strand.
 
Dieser Ausflug ist für individuelle Gäste sowie für geschlossene Gruppen buchbar. Bis 8 Personen erfolgt der Ausflug in einem Kleinbus mit Fahrer und Guide. Für größere Gruppen stehen moderne Reisebusse zur Verfügung.

Die Dauer des Ausflugs beträgt ca. 5-6 Stunden.

Die Preise:
  • 180 EUR für 1-3 Personen (PKW)
  • 220 EUR für 4 Personen (PKW)
  • 380 EUR für 5-8 Personen (9-Sitzer-Kleinbus)

Im Preis eingeschlossen: Transport, deutschsprachiger Reiseleiter, Fähr- und Naturschutzgebühren Kurische Nehrung.

Im Preis nicht eingeschlossen: Eintritte im Thomas-Mann-Haus (3,00 EUR) und auf die Tote Düne (5,00 EUR)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Entdecken Sie die Kurische Nehrung mit den Einheimischen!

 

Kontaktieren Sie uns!